Münster in der

Blauen Stunde

Der Übergang zur Nacht

FOTOTOUR BLAUE STUNDE MÜNSTER - ALTSTADT IN ATMOSPHÄRISCHER LICHTSTIMMUNG

Zur abendlichen Fototour in der Altstadt von Münster zeigt sich eine wunderschöne Melange aus warmen und kühlen Farben. Denn wir erleben die charakteristische Sandsteinarchitektur zum Sonnenuntergang und Blauer Stunde. Wenn der Himmel über der Altstadt auf besondere Weise leuchtet und faszinierende Fotostimmungen entstehen.

MÜNSTERS SCHÖNSTE SEITEN

Das wunderschöne historische Zentrum lässt sich bei der Fototour Münster in der Blauen Stunde auf ganz besondere Weise kennenlernen. Auf unserem Rundgang erleben wir in ruhiger Atmosphäre die beeindruckenden Bauwerke und prägenden Sehenswürdigkeiten der Altstadt: Den kopfsteingepflasterten Prinzipalmarkt mit seinen typischen Giebelhäusern. Die Lambertikirche, den barocken Adelspalast Erbdrostenhof, die Gassen zwischen Paulus-Dom und Überwasserkirche und den Buddenturm. Dabei begegnet uns auf der Fototour Blaue Stunde Münster immer wieder die wundervolle Sandsteinarchitektur.

Fotografische Themen

Altstadt - Gebäude - Street Photography - Langzeitbelichtungen

Fotografieren mit dem Stativ

Warum mit einem Stativ fotografieren?

(einfache Stative sind ausleihbar – bitte vorab per Email und Buchungsnummer anmelden!)

Fotografieren im Dammerungslicht

Die Dämmerungslichtsituation richtig nutzen.

Langzeitbelichtungen

Längere Belichtungszeiten für besondere Bildakzente.

Komposition

Worauf kann ich achten, damit meine Motive wirken?

Das gute Glas

Welche Brennweite passt wann? Gebäude, Straßen, Plätze. 

Richtig Betrachtet

Motivideen und Komposition – der Blick durch den Sucher.

Fototour buchen

Münster City am Abend

Die Stadtlandschaft in besonderem Licht

Über den abendlich erleuchteten Bauwerken scheint der Himmel im Übergang von Sonnenuntergang zur Nacht intensiv lila-blau. Das tiefe Blau des letzten Lichts und die Lichter des Häusermeers der Stadt vermischen sich. So verleiht der Himmel der Stadtlandschaft eine atmosphärische Lichtstimmung. Hierdurch ergeben sich besondere Möglichkeiten für eindrucksvolle Aufnahmen der bekannten Münster-Motive. Darüber hinaus lassen sich bei unserem Fotorundgang zur blauen Stunde durch Münster auch immer wieder spannende unbekanntere Details entdecken.

 

Während der abendlichen Fototour in der Altstadt von Münster erleben wir verschiedene, ineinander übergehende Lichtstimmungen. Das warme Restlicht des Sonnenuntergangs, die Blaue Stunde und nächtliche Dunkelheit eröffnen uns fotografisch wunderbare Möglichkeiten. Wir möchten die speziellen Lichtverhältnisse ideal für effektvolle Bilder einsetzen. Deshalb sind neben der Bildkomposition eine optimale Abstimmung von ISO- und Blendeneinstellung sowie Belichtungszeit und Fokussieren Bestandteil der Tour. 

Scroll to Top